Hexenhaus

Verein Hexenhaus e.V. an der Brüder Grimm Schule Süchteln
Städt. Gem. Grundschule - Viersen

Kurze Zusammenfassung der Betreuung  -Acht bis eins-

  • Die Betreuung beginnt am 1. Schultag und umfasst eine Betreuung Ihres Kindes an Schultagen in der Schule bis zum Ende der sechsten Stunde (13.15 Uhr).
  • An schulfreien Tagen und in den Ferien findet keine Betreuung statt.
  • Die Betreuung ist keine „Hausaufgabenbetreuung“ – sie dient vielmehr der qualifizierten  Beaufsichtigung durch eine Fachkraft in der unterrichtsfreien Zeit und der Weiterbildung sozialer und kommunikativer Verhaltensweisen. 
  • Es gibt kein Mittagessen, jedoch steht für die Kinder immer frisches Obst zur freien Verfügung. 
  • Die Kinder sollen mit Spaß und Freude zusammen eine schöne, unterrichtsfreie Zeit verbringen. Ein positives Miteinander und eine angegehme Atmosphäre sind uns sehr wichtig. 
  • Es wird gebastelt, gespielt, gelesen, es werden Feste gefeiert ,es wird aber auch getobt, und auch der individuelle Bewegungsdrang kann auf dem Schulhof ausgelebt werden. 
  • Die Betreuung wird von einer pädagogischen Fachkraft durchgeführt. Frau Nawrath betreut die Kinder schon seit der Gründung des Hexenhauses 2013. 
  • Eine Gruppe hat maximal 25 Kinder. Der Verein Hexenhaus e.V. unterhält  eine Gruppe. 

Info Betreuung

Antrag Betreuung

...zurück