Hexenhaus

Verein Hexenhaus e.V. an der Brüder Grimm Schule Süchteln
Städt. Gem. Grundschule - Viersen

Kurze Zusammenfassung der Betreuung  -Acht bis eins-

  • Die Betreuung beginnt am 1. Schultag und umfasst eine Betreuung Ihres Kindes an Schultagen in der Schule bis zum Ende der sechsten Stunde (13.15 Uhr).
  • An schulfreien Tagen und in den Ferien findet keine Betreuung statt.
  • Die Betreuung ist keine „Hausaufgabenbetreuung“ – sie dient vielmehr der qualifizierten  Beaufsichtigung durch eine Fachkraft in der unterrichtsfreien Zeit und der Weiterbildung sozialer und kommunikativer Verhaltensweisen. 
  • Es gibt kein Mittagessen, jedoch steht für die Kinder immer frisches Obst zur freien Verfügung. 
  • Die Kinder sollen mit Spaß und Freude zusammen eine schöne, unterrichtsfreie Zeit verbringen. Ein positives Miteinander und eine angegehme Atmosphäre sind uns sehr wichtig. 
  • Es wird gebastelt, gespielt, gelesen, es werden Feste gefeiert ,es wird aber auch getobt, und auch der individuelle Bewegungsdrang kann auf dem Schulhof ausgelebt werden. 
  • Die Betreuung wird von einer pädagogischen Fachkraft durchgeführt. Frau Nawrath betreut die Kinder schon seit der Gründung des Hexenhauses 2013. 
  • Eine Gruppe hat maximal 25 Kinder. Der Verein Hexenhaus e.V. unterhält  eine Gruppe. 

Info Betreuung

Antrag Betreuung

...zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen